BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 
Bürgermeister_Pieter.Schneider

Wie bei vielen gab es auch bei mir in den letzten 50 Jahren verschiedene Wendepunkte im Leben, einige Hochs und Tiefs, die mich persönlich haben wachsen lassen.

Doch wer mich kennt, weiß, dass ich in Veränderungen eine Chance zur Gestaltung sehe und ein prinzipientreuer und gerechtigkeitsliebender Kämpfer bin.

Im Job wie im Privaten ist meine Maxime, nachhaltige, zukunftsorientierte Lösungen schaffen – keine halben Sachen. In meinem Umfeld sorge ich für Inspiration, stoße Veränderungen an und begleite die Menschen in der praktischen Umsetzung. Ich setze mich für Chancengleichheit ein – vor allem für jene, deren Teilhabe am Leben eingeschränkt ist.

Wissen weitergeben, transparent handeln und Dinge so aufstellen, dass sie unabhängig von der eigenen Person erfolgreich laufen, ist für mich selbstverständlich. Ebenso gutes Wirtschaften:
Das umfasst, das Maximum aus jedem Euro rauszuholen und auch Prozesse schlank aufzustellen. Für mein Team stelle ich ein gesundes, mit dem Familienleben vereinbares Arbeitsumfeld sicher. Die Erziehung unserer Kinder oder auch die Pflege Angehöriger muss Platz im Leben finden und nicht zu Überlastung führen.

 

  • 1972 geboren, in Häsen und Bergsdorf aufgewachsen, später wohnhaft in Falkenthal und heute in Liebenberg
  • Familienmensch: glücklicher Vater in Patchworkfamilie mit 2 Kindern, naturverbunden
  • Freizeit: meine Familie, unser Haus & Garten, Laufen und Fußball, Lesen (Politik, Wirtschaft, Sport)
  • Ehrenamt: 1994 Gründung des Fußballvereins Falkenthaler Füchse. 16 Jahre ehrenamtliche Öffentlichkeits- und Vorstandsarbeit, u.a. Fußballnacht. Viele Jahre Mitarbeit im Fußball-Landesverband Brandenburg und Fußballkreis Oberhavel
  • Beruflicher Werdegang:
    • 1988-1999 Ausbildung zum Koch in Hennigsdorf. In der turbulenten Nachwendezeit Selbstständigkeit und Mitarbeit in diversen Branchen (Gastronomie, Tiefbau).
    • 1999-2003 Ausbildung über den 2. Bildungsweg zum IT-Experten IBM Deutschland
    • 2004-2010 Leiter Technik & Events im Hotelbetrieb Liebenberg, u.a. Etablierung von Großevents wie Liebenberger Osterfest, Köhlerfest, Weihnachtsmarkt
    • 2010-2022 Leiter Servicecenter & Gutsbetrieb im Inklusionsunternehmen der DKB STIFTUNG in Liebenberg. Entwicklung von diversen Geschäftsfeldern (u.a. Logistik, Handwerk, Landwirtschaft) und Führung von 60 Mitarbeitenden mit und ohne Einschränkungen.
    • seit 16.11.2022 Bürgermeister im Löwenberger Land

 

 

Ihr direkter Draht zu mir:

Telefon: 033094 698-15
E-Mail: 
Facebook: https://www.facebook.com/schneider.loewenbergerland 
Instagram: https://www.instagram.com/schneider.loewenbergerland/

Sprechzeiten der Gemeindeverwaltung

Dienstag 9-12 & 13-18 Uhr,

Mittwoch 9-12 & 13-17 Uhr

T.: 03 30 94 / 6 98 - 0

F.: 03 30 94 / 6 98 88

E.:

Kontaktformular

Online-Terminbuchung von Gemeinde Löwenberger Land (terminland.eu)

Maerker Brandenburg: Löwenberger Land

Löwenberger Land - Kommunaler Ver- & Entsorgungsbetrieb (KVE) (loewenberger-land.de)

GEWO Gransee: Home (gewo-gransee.de)