Sie suchen etwas Bestimmtes? Mit der Stichwortsuche kommen Sie der Antwort näher.

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bürgerbeteiligungen

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu Bürgerbeteiligungen im Rahmen von öffentlichen Auslegungen in folgenden Verfahren:

  • Bauleitplanverfahren

Die Verfahren zur Aufstellung und Änderung der Bauleitpläne sind bundesweit einheitlich. Die Beteiligung der Öffentlichkeit ist nach § 3 Baugesetzbuch (BauGB) fester Bestandteil dieser Verfahren. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie aktuelle Beteiligungsverfahren mit den dazugehörigen Planunterlagen, über die wir Sie informieren möchten.

 

Sie haben die Gelegenheit, die Planentwürfe während des Auslagezeitraumes mit uns zu erörtern und sich dazu zu äußern. Ihre Stellungnahme und die darin geäußerten Belange werden in das weitere Verfahren eingehen.

 

  • Beteiligungs- / Genehmigungsverfahren Dritter

Die Bürgerbeteiligung bei Planungsprozessen Dritter, die auf Rechtsgrundlage von Fachplanungsgesetzen wie z.B. Wasserhaushalts-, Naturschutz-, Denkmalschutz- Immissionsschutzgesetz o.ä. durchgeführt werden, erfolgt durch öffentliche Auslage der Planunterlagen. Dazu gehören auch Planfeststellungsverfahren für Großprojekte bei Verkehrswegen (Straße, Schiene). Die jeweils aktuell laufenden Beteiligungsverfahren mit den dazugehörigen Dokumenten finden Sie hier.

 

  • Informelle Planverfahren

Die jeweils aktuell laufenden Beteiligungsverfahren zu informellen Planungen der Gemeinde wie Dorferneuerungspläne, Tourismuskonzepte o.ä. finden Sie hier. Im Gegensatz zu Bauleitplanungen entfalten informelle Planungen keine unmittelbare Rechtskraft gegenüber Dritten.