Kommunalwahlen 2024 3Briefwahlbanner 3Kommunalwahlen 2024 2Briefwahlbanner 4
RSS-Feed
 

Timpbergstraße in Häsen fertiggestellt

Gemeinde investiert 400.000 Euro

400.000 Euro hat die Gemeinde in den Ausbau der Timpbergstraße in Häsen investiert. Am 26. April konnte der knapp 500 Meter lange Abschnitt eingeweiht werden. Zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner waren dabei, als Bürgermeister Pieter Schneider, Fachbereichsbeleiter Bau und Ordnung Marco Krüger und Ortsbeirätin Claudia Weiß die neu gebaute Timpbergstraße, zwischen Kreuzung Kraatzer Weg bis Ortsausgang Häsen feierlich der Öffentlichkeit übergeben haben. Er selbst habe auf dieser Straße einst Fahrradfahren gelernt, so der Bürgermeister und dankte allen Beteiligten aus der Verwaltung, dem Bauunternehmen STRABAG AG aus Neuenhagen und dem Ingenieurbüro Weiland aus Gransee für die gute Zusammenarbeit. Vor allem bedankte sich der Verwaltungschef aber bei den Anwohnerinnen und Anwohnern für ihre Geduld während der Bauphase. Der Impuls für den Ausbau sei von den Häsenern selbst gekommen, so der Bürgermeister. Die vier Meter breite Asphaltfahrbahn wurde mit einem gepflasterten Seitenstreifen von einem Meter Breite flankiert. Straßenbegleitend wurde einseitig ein neuer Geh-Rad-Weg mit Betonsteinpflaster angelegt.

 

 Timpbergstraße 2 

 

Für den Ausbau konnten Fördermittel aus dem LEADER-Programm und Mittel des Ministeriums für ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft eingeholt werden. Insgesamt wurde eine Million Euro in den Straßenausbau gesteckt. Dieses Projekt ist erst der Auftakt zu einer Reihe von Bauprojekten, um die Lebensqualität in der Gemeinde Löwenberger Land stetig zu verbessern.

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Gemeinde Löwenberger Land

 

 

 

Lucas Vogel

Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Informationen

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Sprechzeiten

Dienstag 9-12 & 13-18 Uhr

Mittwoch 9-12 & 13-17 Uhr

T: 033094 698-0

F: 033094 698-88

E:


Nachricht schreiben