BannerbildBannerbildKommunalwahlen 2024 2Kommunalwahlen 2024 3
RSS-Feed
 

Brandenburgs schönste Erntekrone

Landfrauen siegen bei landesweitem Wettbewerb

 

Anlässlich des 18. Landes Dorf- und Erntefestes im Scheunenviertel Kremmen, haben die Oberhaveler Landfrauen erneut bewiesen, dass sie zu den besten Erntekronenbinderinnen des Landes Brandenburg gehören. Dabei war die Konkurrenz groß.  16 Kronen aus dem ganzen Land Brandenburg sind beim Wettbewerb angetreten. Die Erntekrone der Lokalmatadorinnen wurde mit einem deutlichen Punkteabstand zur Siegerkrone gewählt. Die Landfrauen waren überglücklich darüber in ihrem Heimatlandkreis diese Ehre zu erfahren. In Kürze wird die Siegerkrone der Präsidentin des Brandenburger Landtages, Prof. Ulrike Liedtke, im Landtagsgebäude in Potsdam übergeben.

 

Erntekronenwettbewerb 1


An der Siegerkrone arbeiteten seit Juni ein Dutzend Landfrauen jede Woche einmal in der Scheune der Vorsitzenden des Kreislandfrauenverbandes Manuela Scheil in Teschendorf. Fast tausend Stunden haben die Landfrauen als Team in fleißiger Handarbeit die einzelnen Schritte bis zur fertigen Krone aufgebracht.  Immer wieder flossen neue Ideen ein. Beispielsweise die Frage, wie die Schleifen aussehen sollen, um der Krone einen besonderen Glanz zu verleihen? Oder welches Getreide wie gebunden wird (grüner und reifer Hafer gemischt) und welche Akzente durch Blumenschmuck (Jungfer im Grünen und rote Strohblumen) gesetzt werden können.

 

Erntekronenwettbewerb 2

 

In diesem Jahr stammt das Getreide hauptsächlich vom Bauernhof Scheil. Zusätzlich und erstmalig haben die Frauen Grannenweizen verwendet, den Conny Leue von ihrem landwirtschaftlichen Hof in Velten zur Verfügung gestellt hat. An der traditionellen Verwendung der vier Getreidearten Gerste, Hafer, Weizen und Roggen wurde jedoch festgehalten.  Es mussten auch Vorgaben, wie die Größe der Krone (einmal einen Meter hoch und einen Meter breit), eingehalten werden, so dass sie auch durch jede Tür passt und auch noch per Hand getragen werden kann. Denn eine Erntekrone kann um die 80 Kilogramm wiegen. Das Binden der Krone, in akribischer Handarbeit und mit geschultem Augenmaß, übernimmt seit Anbeginn der Pflege dieser alten Tradition durch die Landfrauen ihre Vorsitzende Manuela Scheil.

 

Erntekronenwettbewerb 3

 

 

 

 

Quellen: Landfrauen Oberhavel, Gemeinde Löwenberger Land

 

 

 

Lucas Vogel

Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Informationen

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Sprechzeiten

Dienstag 9-12 & 13-18 Uhr

Mittwoch 9-12 & 13-17 Uhr

T: 033094 698-0

F: 033094 698-88

E:


Nachricht schreiben