Briefwahlbanner 4Kommunalwahlen 2024 2Briefwahlbanner 3Kommunalwahlen 2024 3
RSS-Feed
 

Dritte Phase der Bauarbeiten auf der B 96 hat begonnen

Durchfahrt in Nassenheide wieder möglich

Die dritte Phase der Baumaßnahmen auf der B96 hat begonnen. Seit Montagmittag, kann in Nassenheide die westliche Fahrbahn beidseitig befahren werden. Am Dienstag, 29. August, wird das  Durchfahrtsverbot von Teschendorf bis zur Gemarkungsgrenze Hohenbruch aufgehoben. Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass das Befahren der Straße vom Ortsausgang Neuendorf bis Hohenbruch mit Fahrzeugen mit mehr als 3,5 Tonnen Gesamtlast (Anlieger sowie Land- und Forstwirtschaft frei) nicht zulässig ist.
Ebenfalls am 29. August, werden die Durchfahrtsverbotsschilder von der Liebenwalder Chaussee in die Waldsiedlung entfernt.

Netto Ecke Liebenwalder Chaussee

In der dritten Bauphase, vom 28. August bis zum 13. Oktober, ist die Liebenwalder Chaussee vom Netto Ecke B96 (siehe Foto oben) bis zum Friedrichsthaler Weg gesperrt (siehe Foto unten, Friedrichsthaler Weg führt im Foto nach rechts). Im Zuge der Baumaßnahmen, wird auf der südlichen Seite der L213 ein neuer Gehweg gebaut.

Liebenwalder Chaussee Ecke Friedrichsthaler Weg

Ebenfalls in der dritten Bauphase, vom 28. August bis zum 13. Oktober, sind die beiden östlichen Spuren der B96 bis zur Q1 Tankstelle gesperrt (siehe Foto unten). Die Tankstelle ist über die westliche Fahrbahn erreichbar. Die westliche Fahrbahn kann in beiden Richtungen befahren werden.

Q1 Tankstelle

!Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert, um die Bürgerinnen und Bürger auf dem neuesten Stand der Entwicklungen der Bauarbeiten auf der B96 zu halten!

 

 

Quellen: Landesbetrieb Straßenwesen, Gemeinde Löwenberger Land

 

Lucas Vogel

Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Informationen

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Sprechzeiten

Dienstag 9-12 & 13-18 Uhr

Mittwoch 9-12 & 13-17 Uhr

T: 033094 698-0

F: 033094 698-88

E:


Nachricht schreiben