Kommunalwahlen 2024 2Kommunalwahlen 2024 3Briefwahlbanner 3Briefwahlbanner 4
RSS-Feed
 

Änderung ab 2023

Die Gemeinde hat sich dafür entschieden, die aufwendige Wasser- und Bodenumlage abzuschaffen und den Deckungsbeitrag, die die Gemeinde jährlich an die Wasser- und Bodenverbände entrichten muss, über die Grundsteuer zu refinanzieren. Der Gemeinde entstehen daraus KEINE Mehrerträge bzw. Mehreinnahmen, auch wenn dies in der einzelnen Betrachtungsweise vieler Bürgerinnen und Bürger auf den ersten Blick so aussehen mag. Denn der Gesamtdeckungsbetrag der jährlichen Wasser- und Bodenbeiträge ist bei der Refinanzierung maßgeblich.

 

Die Erhebung der Wasser- und Bodenabgabe nach dem Brandenburgischen Wassergesetz über das Umlageverfahren erweist sich im Löwenberger Land als unwirtschaftlich, da sich Verwaltungskosten nicht vollständig ansetzen lassen. Um Ressourcen einzusparen hat die Gemeindevertretung daher am 7. März 2023 beschlossen, den Deckungsbeitrag künftig über die Grundsteuer zu finanzieren.

 

Die Fakten auf einem Blick:

 

Sollten Sie Fragen zu Ihren Bescheiden haben, zögern Sie bitte nicht sich im Steueramt der Gemeinde Löwenberger Land zu melden.

 

icon_telefon  033094 698-55

icon_mail 

Weitere Informationen

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Sprechzeiten

Dienstag 9-12 & 13-18 Uhr

Mittwoch 9-12 & 13-17 Uhr

T: 033094 698-0

F: 033094 698-88

E:


Nachricht schreiben