Briefwahlbanner 4Kommunalwahlen 2024 2Briefwahlbanner 3Kommunalwahlen 2024 3
RSS-Feed
 

Pressemitteilung: Coronavirus - Aktuelle Lage in Oberhavel

Mobile Impfmöglichkeiten / Fallzahlen / 7-Tage-Inzidenz bei 556,4
Gemeinsam mit seinem Partner, dem Deutschen Roten Kreuz (DRK), arbeitet der Landkreis kontinuierlich an der Umsetzung der STIKO-Empfehlung für Boosterimpfungen für alle Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren. Das Impfen selbst obliegt der Verantwortung des jeweils vor Ort tätigen Impfpersonals. Es entscheidet unter anderem auch darüber, ob Auffrischungsimpfungen bereits nach fünf Monaten nach der Zweitimpfung (Berliner Modell) verabreicht werden. Die Impfungen erfolgen mit dem Vakzin des Herstellers Biontech/Pfizer beziehungsweise demnächst mit Moderna.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung im folgenden PDF-Dokument: Pressemitteilung Landkreis Oberhavel

Weitere Informationen

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Sprechzeiten

Dienstag 9-12 & 13-18 Uhr

Mittwoch 9-12 & 13-17 Uhr

T: 033094 698-0

F: 033094 698-88

E:


Nachricht schreiben