Link zum Inhalt Link zur Navigation Link zum Suchfeld Zum Link zur Startseite und zur SitemapPlatzhalter. Link zur Schriftvergrößerung
Wappen der Gemeinde Löwenberger Land

Gemeinde
Löwenberger Land

Gemeinde Löwenberger Land

StartseitePlatzhalter. InhaltPlatzhalter. AA+A++

Sie sind hier: Startseite Aktuelles

Logo des Kommunalen Ver- und Entsorgungsbetriebes der Gemeinde Löwenberger Land
GEWO Gransee GmbH
Schloss und Gut Liebenberg
Tourismusverband Ruppiner Land
VBB Fahrinfo
Logo der Deutschen Bahn
Mit dem Fernbus durch Europa reisen
MAERKER Logo für Löwenberger Land
Sirius Hundpension
Hier beginnt der Seiteninhalt.

Aktuelles

interne Zielmarke für Neuigkeit 789

07.04.2020: Coronavirus: Das ist noch erlaubt – das ist leider verboten

Kurz vor Ostern: Antworten auf häufige Fragen zur Brandenburger Eindämmungsverordnung
Grundsätzlich gilt jetzt: Alle sind angehalten, die physischen und sozialen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands weiter auf ein absolut nötiges Minimum reduziert zu halten. Es ist ein Mindestabstand zwischen Personen von 1,5 Metern einzuhalten. Zum Schutz vor dem Coronavirus sind direkte Kontakte zu anderen Menschen dringend zu vermeiden. Besonders persönlichen Begegnungen mit älteren, hochbetagten oder chronisch kranken Menschen müssen zu deren Schutz deutlich eingeschränkt sein.

Weitere Informationen zur Pressemitteilung vom Land Brandenburg entnehmen Sie bitte dem folgenden PDF-Dokument:
Pressemitteilung vom Land Brandenburg

interne Zielmarke für Neuigkeit 790

07.04.2020: Umgang mit Lager- und Osterfeuer

Aufgrund der gesetzlich vorgeschriebenen Einschränkungen in Bezug auf die Corona-Pandemie werden in diesem Jahr keine öffentlichen Osterfeuer stattfinden. Die Verbote und Einschränkungen auf Grundlage der Eindämmungsverordnung vom 22.03.2020 gelten auch an den Osterfeiertagen. Ein Problem, welches viele unserer Mitbürger derzeit beschäftigt, ist die rechtliche Handhabung beim Umgang mit offenem Feuer auf dem Privatgrundstück.

Weitere Informationen zu diesem Thema entnehmen Sie bitte dem folgenden PDF-Dokument:
Mitteilung Umgang mit Lager- und Osterfeuer

interne Zielmarke für Neuigkeit 788

06.04.2020: Informationen zu baubedingten Fahrplanänderungen der DB Regio AG - Betrifft RB20, RE6 & RE22

Das Baugeschehen auf dem Streckennetz der Deutschen Bahn AG in den Ländern Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern wird weiterhin unvermindert andauern. Durch die Bauarbeiten wird die Kapazität der Strecken eingeschränkt. Nicht alle Engpässe lassen sich durch zeitliche Verlegung oder Umleitung der Züge kompensieren. Daher sind Zugausfälle mit Ersatzverkehr und Fahrzeitverlängerungen leider oftmals unvermeidlich.
...
mehr über "Informationen zu baubedingten Fahrplanänderungen der DB Regio AG - Betrifft RB20, RE6 & RE22"

interne Zielmarke für Neuigkeit 785

01.04.2020: Brandstiftung - Auslobung einer Belohnung in Höhe von insgesamt 15.000 € durch die Gemeinde Löwenberger Land, die Stadt Liebenwalde und die Stadt Oranienburg

Die Gemeinde Löwenberger Land, die Stadt Liebenwalde und die Stadt Oranienburg bitten die Bevölkerung um Mithilfe!

Seit einigen Jahren kommt es auf den Gebieten der Gemeinde Löwenberger Land, der Stadt Liebenwalde sowie der Stadt Oranienburg vermehrt zu Bränden. Hier sind insbesondere die Ortsteile Nassenheide, Teschendorf, Neuendorf, Grüneberg, Liebenberg sowie Freienhagen und Neuholland betroffen. Übergreifend erstrecken sich diese Brände auf die Gemarkungen der Stadt Oranienburg (Ortsteile Malz und Sachsenhausen).

In fast allen Fällen muss leider von gezielten Brandstiftungen ausgegangen werden. Die Ermittlungen gestalten sich jedoch äußerst schwierig. Für die ehrenamtlichen Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren und deren Familien stellen diese Ereignisse eine besondere Belastung dar.
Unser Dank gilt allen Kameradinnen und Kameraden für ihren aufopferungsvollen Einsatz.

Für Hinweise, die zur Ergreifung des/der Brandstifter(s) und zu einer rechtskräftigen Verurteilung führen, wird von der Gemeinde Löwenberger Land, der Stadt Liebenwalde und der Stadt Oranienburg eine Belohnung in Höhe von insgesamt 15.000 Euro bereitgestellt.

Sehen Sie hier die vollständige Information zur Auslobung ein.

interne Zielmarke für Neuigkeit 786

01.04.2020: Betreuungsverbot in Kindertagesstätten und Kindertagespflegestellen - Erhebung von Elternbeiträgen

Liebe Eltern,

die Gemeinde Löwenberger Land wird für den Monat April 2020 unter bestimmten Voraussetzungen keine Elternbeiträge für die Betreuung in den kommunalen Kindertagesstätten und Kindertagespflegestellen erheben.

Bedingung ist, dass während des behördlichen Betreuungsverbotes keine Notbetreuung in Anspruch genommen wurde. Der Beitrag wird in vollem Umfang nicht erhoben, auch wenn das Betreuungsverbot endet und die Betreuung schon im Laufe des Monats April wieder aufgenommen werden könnte.

Ein Antrag der Eltern zur Beitragsbefreiung im vorgenannten Rahmen ist nicht erforderlich.

Grundlage dafür ist eine Richtlinie des Landes Brandenburg, die zum 01.04.2020 in Kraft getreten ist und für das Land Brandenburg ein einheitliches Handeln zugrunde legt.

interne Zielmarke für Neuigkeit 784

31.03.2020: Änderung der Allgemeinverfügung Betrieb Kindertagespflege / Unterricht / Betrieb Kita

Der Landkreis Oberhavel hat verschiedene Änderungen an einigen aktuell gültigen Allgemeinverfügungen verfasst.

Dies betrifft folgende Allgemeinverfügungen:
Allgemeinverfügung "über das Verbot des Betriebs von Kindertageseinrichtungen und nicht erlaubnispflichtigen Einrichtungen zur Beherbergung von Kindern und Jugendlichen und Heimvolkshochschulen im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19" vom 28.03.2020.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument:
Änderung der Allgemeinverfügung Betrieb Kita

Allgemeinverfügung "über das Verbot der Unterrichtserteilung von Schulen in öffentlicher und freier Trägerschaft, mit Ausnahme von Förderschulen im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19" vom 28.03.2020.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument:
Änderung der Allgemeinverfügung Unterricht

Allgemeinverfügung "über das Verbot des Betriebs von Kindertagespflegestellen im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19" vom 28.03.2020.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument:
Änderung der Allgemeinverfügung Kindertagespflege

Die Änderungen in den Verfügungen sind "fett / schwarz" gekennzeichnet.

Dazu bieten wir hier den angepassten Antrag auf Notfallbetreuung zun Download im PDF-Format an.

interne Zielmarke für Neuigkeit 781

30.03.2020: Elternbeiträge für die Betreuung in Kindertagesstätten und Kindertagespflege

Liebe Eltern,

zu vorgenannter Thematik ist eine Regelung auf Landesebene in Aussicht gestellt, dies können Sie bereits den medialen Berichterstattungen entnehmen. Sobald hierzu etwas verbindliches vorliegt, werden wir umgehend informieren und entsprechend handeln.
...
mehr über "Elternbeiträge für die Betreuung in Kindertagesstätten und Kindertagespflege"

interne Zielmarke für Neuigkeit 783

30.03.2020: Erweiterte Regeln für die Notfallbetreuung

Ein-Personen-Regel für medizinische Berufe / Anträge für Notfallbetreuung online / 95 Infektionen in Oberhavel

Weil das Land Brandenburg seine Vorgaben zur Anwendung des Infektionsschutzgesetzes geändert hat, verändert sich auch die Regelungen für die Notfallbetreuung in Kitas und Horten in Oberhavel jetzt noch einmal.

Außerdem gilt für bestimmte Berufsgruppen die Ein-Elternteil-Regelung: Um Anspruch auf Notfallbetreuung zu haben, ist es bei einigen Berufsgruppen ausreichend, wenn ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf arbeitet.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument:
Erweiterte Regeln für die Notfallbetreuung

interne Zielmarke für Neuigkeit 782

27.03.2020: Verfügung zur Nutzungseinschränkung der kommunalen Friedhöfe und Trauerhallen

Verfügung zur Nutzungseinschränkung der kommunalen Friedhöfe und Trauerhallen der Gemeinde Löwenberger Land zur Abwendung gesundheitlicher Gefahren durch den Coronavirus (COVID-19).

Kommunale Einrichtungen, welche im Eigentum der Gemeinde Löwenberger Land stehen, dürfen durch die Allgemeinheit voerst bis einschließlich 19.04.2020 nur eingeschränkt betreten und genutzt werden.

Weitere Informationen zu den Einrichtungen und weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument:
Verfügung zur Nutzungseinschränkung der kommunalen Friedhöfe und Trauerhallen

interne Zielmarke für Neuigkeit 772

25.03.2020: Weiterhin gilt - Aussetzung der Öffnungszeiten der Verwaltung der Gemeinde Löwenberger Land

Öffentliche Bekanntmachung zur Aussetzung der Öffnungszeiten der Verwaltung der Gemeinde Löwenberger Land vom 16.03.2020

Aufgrund der steigenden Zahl von Corona-Neuinfektionen muss auch die Gemeinde Löwenberger Land dringende Maßnahmen ergreifen, um die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus einzudämmen. Folglich wird der Publikumsverkehr in der Verwaltung mit sofortiger Wirkung eingeschränkt stattfinden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument:
Öffentliche Bekanntmachenung zur Aussetzung der Öffnungszeiten der Verwaltung der Gemeinde Löwenberger Land

interne Zielmarke für Neuigkeit 776

24.03.2020: Appell an alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Löwenberger Land

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Löwenberger Land, werte Patientinnen und Patienten,

wir befinden uns in einer gesellschaftlichen Notlage.
Die noch verstärkt zu erwartende Infektionswelle durch das Coronavirus wir auch vor unserer Haustür nicht Halt machen.
Die Pandemie (Corona-Fälle COVID 19) ist für alle Bevölkerungsgruppen eine bisher nicht vorstellbare Herausforderung.
Eine schnelle Ausbreitung der Infektion stellt auch unser regionales Gesundheitssystem im ambulanten, aber besonders im stationären Bereich vor großer Herausforderung, und wir brauchen Ihre Mithilfe, um es nicht zu überlasten.
Das einzige was wir zurzeit sicher wissen ist, dass eine langsame Ausbreitung des Coronavirus uns vor einer solchen Überlastung schützt oder diese zumindest verlangsamt.
Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe
Bitte verfolgen Sie alle offizielen Veröffentlichungen. Beachten Sie bitte die Verhaltensempfehlungen.
Machen Sie nicht den gleichen Fehler wie viele Menschen in Norditalien, die diese Empfehlung ignorierten oder es vielelicht nicht besser wussten.
helfen Sie uns, Menschenleben zu retten und unnötiges Leid in unseren Familien zu vermeiden.

Weitere Informationen zu den Verhaltensempfehlungen zum Schutz entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument:
Appell und Verhaltensempfehlung zum Schutz

interne Zielmarke für Neuigkeit 780

24.03.2020: Straßensperrung in Grüneberg

Der Landkreis Oberhavel informiert darüber, dass die Liebenberger Straße in Grüneberg wegen Straßenbauarbeiten innerorts im Zeitraum vom 25.03.2020 bis 03.04.2020 für den Durchgangsverkehr gesperrt ist.

Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Der öffentliche Nahverkehr sowie der Ver- und Entsorgungsverkehr sind während der Sperrung zu gewährleisten. Zudem ist die Zufahrt zu Grundstücken ständig zu garantieren, ggf. durch geeignete Mittel zu gewährleisten.

interne Zielmarke für Neuigkeit 777

23.03.2020: Pressemitteilung vom Land Brandenburg

Eindämmung Coronavirus: Weitere Maßnahmen zur Beschränkung von Kontakten in Brandenburg notwendig

Am morgigen Montag, 0.00 Uhr, tritt die neue Rechtsverordnung zum gefährlichen Coronavirus in Kraft. Das hat die Landesregierung heute beschlossen. Sie beinhaltet weitere Maßnahmen, „um die Ausbreitung des Virus zumindest zu verlangsamen und einzudämmen“, so Ministerpräsident Dietmar Woidke, der die Festlegungen heute Abend gemeinsam mit seinen Stellvertretern, Innenminister Michael Stübgen und Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher, der Öffentlichkeit vorstellte. Der Entscheidung ging eine Telefonkonferenz aller Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und einigen Bundesministern voran.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgendem Dokument:
Pressemitteilung vom Land Brandenburg.

interne Zielmarke für Neuigkeit 778

23.03.2020: SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

In den folgenden Dokumenten finden Sie die Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2
und COVID-19 in Brandenburg (SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – SARS-CoV-2-EindV):

SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung.
Anlage: GVBl II 2020 Nr. 11.

interne Zielmarke für Neuigkeit 779

23.03.2020: Unterstützung für Unternehmen durch die WInTO

Hilfsangebot für Unternehmen und Existenzgründer im Landkreis Oberhavel
Die Wirtschafts-, Innovations- und Tourismusförderung Oberhavel GmbH (WInTO) hat eine Beratungsstelle eingerichtet, um Unternehmen und Existenzgründer im Landkreis Oberhavel bei der Bewältigung der Herausforderungen infolge des Coronavirus zu unterstützen. Das Team der WInTO steht den Unternehmen von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 bis 17.00 Uhr unter der Rufnummer 03302 559-200 zur Beratung zur Verfügung. Darüber hinaus ist die telefonische Erreichbarkeit für Notfälle rund um die Uhr, auch am Wochenende, gegeben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Dokument:
Pressemitteilung zur Unterstützung für Unternehmen durch die WInTO.

interne Zielmarke für Neuigkeit 775

20.03.2020: Pressemitteilung zur Allgemeinverfügung des Landkreises Oberhavel - Tagespflegestellen müssen ab Mittwoch schließen

Anträge auf Notfallbetreuung schnell stellen / Kinder werden in Kitas betreut

Weitere Informationen und die Organisation und Voraussetzungen der Notbetreuung entnehmen Sie bitte den Veröffentlichungen des Landkreises unter www.oberhavel.de.

Eltern mit Wohnsitz im Löwenberger Land, deren Kinder normalerweise eine Tagespflegestelle im Gemeindegebiet besuchen, werden bei positiver Bescheinigung zur Notbetreuung gebeten, sich ab Montag, den 23.03.2020 im Fachamt Kita/ Schule unter 033094 / 69821 zu melden.

Weitere Informationen auf der Homepage des des Landeskreises Oberhavelland:
Homepage des Landeskreises Oberhavelland.
Lesen Sie dazu die Allgemeinverfügung des Landkreises Oberhavelland:
Allgemeinverfügung des Landkreises Oberhavelland

interne Zielmarke für Neuigkeit 774

18.03.2020: Für alle Gewerbetreibenden

Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Brandenburg

Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS2-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg (SARS2-CoV-2 - Eindämmungsverordnung - SARS-COV-2-EindV) vom 17.März 2020.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument:
SARS2-CoV-2 - Eindämmungsverordnung - SARS-COV-2-EindV

interne Zielmarke für Neuigkeit 773

17.03.2020: Verfügung zur Nutzungseinschränkung der kommunalen Friedhöfe und Trauerhallen

Kommunale Einrichtungen, welche im Eigentum der Geminde Löwenberger Land stehen, dürfen durch die Allgemeinheit voerst bis einschließlich 19.04.2020 nur eingeschränkt betreten und genutzt werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument:
Verfügung zur Nutzungseinschränkung der kommunalen Friedhöfe und Trauerhallen

interne Zielmarke für Neuigkeit 770

16.03.2020: Ausfall von Sitzungen am 17.03.2020

Folgende Sitzungen fallen am morgigen Dienstag, den 17.03.2020, aus:

Der öffentliche Teil der Hauptausschuss-Sitzung in Löwenberg am 17. März 2020 um 18:00 Uhr fällt aus.
Die Sitzung des Werksausschusses in Löwenberg am 17. März 2020 um 19:00 Uhr fällt ebenfalls aus.

interne Zielmarke für Neuigkeit 771

16.03.2020: Landkreis stellt wichtige Dokumente zur Verfügung zum Thema Kita/Schule

Wichtige Informationen und Anträge zu den Allgemeinverfügungen für Kitas und Schulen sowie für die Kita- und Schulnotbetreuung.

Die Dokumente finden Sie unter folgenden Links:
Allgemeinverfügung für die Kitas
Allgemeinverfügung für die Schulen
Information zur Notfallbetreuung
Antragsformular für die Notfallbetreuung

Info-Hotline:
Für Nachfragen von Eltern zur Betreuung von Kitas und Schulen hat der Landkreis eine Telefon-Hotline unter der Nummer 03301 601-3400 eingerichtet. Die Hotline ist am Montag (16.03.2020) von 15.00 bis 20.00 Uhr und am Dienstag (17.03.2020) von 07.00 bis 18.00 Uhr zu erreichen. Weitere Zeiten werden entsprechend frühzeitig angekündigt.


weiter zum Nachrichtenarchiv