Kontakt/ Öffnungs- und Sprechzeiten

 

Gemeinde Löwenberger Land

 

Alte Schulstraße 5

16775 Löwenberger Land

(033094) 698-0
(033094) 698-88

 

E-Mail schreiben:

Öffnungs- und Sprechzeiten:

Unsere Verwaltungseinheiten erreichen Sie persönlich:

 

Fachbereich  Allgemeine Verwaltung, Personal & Bildung

Fachbereich Bau- & Ordnung

Dienstag 9-12 & 13-18 Uhr,

Mittwoch 9-12 & 13-17 Uhr

 

Fachbereich  Finanzen

Dienstag 8-12 & 13-16 Uhr,

Mittwoch 8-12 & 13-16 Uhr

 


  • Sämtliche Verwaltungseinheiten der Gemeinde Löwenberger Land sind für die Bürgerinnen und Bürger nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Email oder per Telefon geöffnet. 
  • Termine für das Einwohnermeldeamt sind ausschließlich unter folgendem Link: Onlineterminkalender zu buchen. Verspätete Termine können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Nur so können die organisatorischen und hygienischen Grundvoraussetzungen, wie sie aktuell für die Öffentlichkeit gelten, gewährleistet werden. Um die Infektionsketten im öffentlichen Raum und eine Ansteckung in Verwaltungsgebäuden zu verhindern, wird jedoch eindringlich darum gebeten, nur zwingend erforderliche und unaufschiebbare Termine persönlich wahrzunehmen. Wo es möglich ist, klären Sie Anliegen bitte ausschließlich per Telefon oder E-Mail.
  • Die Schiedsstelle erreichen Sie immer am ersten Mittwoch im Monat in der Zeit von 17.00 – 18.00 Uhr in der Gemeinde Löwenberger Land, Haus 1, Zimmer 2 Konferenzraum, Alte Schulstraße 5, OT Löwenberg, 16775 Löwenberger Land.
  • Die Revierpolizei (jeden Dienstag 16.00 – 18.00 Uhr) erreichen Sie im coronabedingten Notbetrieb ausschließlich über die Wache in Gransee unter 03306 – 75001.

Regeln beim Besuch des Einwohnermeldeamtes / der Gemeindeverwaltung:

Alle Besucher/innen, insbesondere des Einwohnermeldeamtes sind zum Schutz vor Ansteckung dazu verpflichtet, eine vorgeschriebene Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Des Weiteren gelten im gesamten Gebäude die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln. Besucher sind gebeten, die Gemeindeverwaltung möglichst allein aufzusuchen, innerhalb der Räume mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Besuchern sowie Verwaltungsmitarbeitern zu halten und sich beim Eintritt mit den im Eingangsbereich zur Verfügung gestellten Desinfektionsmitteln die Hände zu desinfizieren.